NEUIGKEITEN UND EVENTS VON heilstein-schmuck.ch

22.08.2017 - Geschlossene Gruppe: 14-17 Uhr geschlossen

27.08.2017 - Kurs Heilstein Schmuck selbst herstellen


Das erlernen der Technik ist das eine, das Wichtiger ist das Erspüren, welche Steine momentan stimmen und Zulassen der Intuition. Erlebt einen schönen Nachmittag oder Abend in einer Gruppe von maximal vier Personen, bei welchen Ihr gleichgesinnte finden werdet und dazu noch eure persönlich gestaltete Kette mit nach Hause nehmt.

Ihr seid eine Gruppe? Bucht euern eigenen Kurs ab drei Personen, Termine nach Absprache mit mir, auch Abends möglich.

Kurskosten; Fr. 30.00 plus Material

Kursdaten:

Sonntag11.06.201712.00 - ca. 15.00 Uhr
Sonntag25.06.201714.00 - ca. 17.00 Uhr
Sonntag02.07.201714.00 - ca. 17.00 Uhr
Sonntag30.07.2017

14.00 - ca. 17.00 Uhr

Sonntag27.08.201714.00 - ca. 17.00 Uhr 
Sonntag03.09.2017

14.00 - ca. 17.00 Uhr

  
Sonntag29.10.201714.00 - ca. 17.00 Uhr 
Sonntag05.11.201714.00 - ca. 17.00 Uhr 
Sonntag03.12.2017

14.00 - ca. 17.00 Uhr

 

Anmeldung unter info@heilstein-schmuck.ch

01.09.2017 - Art Walk 2017

Art Walk 2017 - Urs Taverner zu Besuch bei heilstein-schmuck.ch

 Geniesst Kunst, Kunstschaffende und Geschäfte über dieses sehr besondere Wochenende. Am Freitagabend bis 22.00 Uhr Tanz, Musik und Lichtkunst. Und natürlich habe auch ich bis dann offen.

Samst, der grosse Rundgang. Lernt die Künstler selbst kennen und staunt!!!!!

 

 

06.09.2017 - Vollmondshopping - Nachtflohmarkt

Im Rahmen des Vollmondshopping veranstaltet das Läbigs Bremgarte einen Nachflohmarkt.

Anmeldungen für die Stände direkt bei Läbigs Bremgarte

Ich veranstalte an dem Abend einen Tauschmarkt für Eure Steinigen Schätze. Wie, weiss ich noch nicht :-) Detail folgen noch

Aber Achtung: Unvorgesehenes geschieht garantiert! Es ist ja auch noch "Kunstmonat im Rahmen des Art Walk 2017"

10.09.2017 - Workshop; Natursalben mit Edelstein-Esenzen herstellen

Stein trifft Naturkosmetik – Natursalbe trifft Edelstein-Essenz

Wunderbare Farben in ansprechenden Farbkreationen auf dem Körper getragen –
edel, stolz, sichtbar, intim für sich, schützend, harmonisierend, heilend, aufbauend, ausleitend, reinigend, kräftigend – Körper, Geist und Seele in Einklang bringend.
Bereits im Altertum waren Edelsteine Symbol für Ansehen, Ehre und Würdigung, die gerne in ihrem Glanz, in ihrer Farbenpracht gezeigt wurden. Sei es als Körperschmuck, in die Kleidung eingenäht oder in Bauten eingearbeitet – die Wirkung dieser Steine ist seit geraumer Zeit bekannt. Auch die Wechselwirkung zwischen Edelsteinen und Pflanzenreich ist ergründet und nachgewiesen!
Eine der schönsten Formen ist und bleibt, den Körper mit Edelsteinen zu schmücken!
Was geschieht aber, wenn Edelsteine in feinster Zermörserung durch die Hautporen in die Zellen gelangen? Und wie fühlt es sich innerlich an, das harte und doch zarte Gestein zu verreiben?
Wir laden dich ein, diesen Pfad des Erfühlens und Erspürens zu begehen – tiefe Schichten zu durchschreiten, über Farbe und Wesen, sanft schmeichelnd haltend und grob kraftvoll zerreibend.
 
ABLAUF
Zuerst tauchen wir bewusst ein in den uns umgebenden Raum, ins Jetzt, in den Moment; kommen an in die Zeitlosigkeit und schwingen uns synchron mit der Seins-Qualität des Steinwesens ein. Dadurch verbinden wir uns mit der Energie des Bernsteins oder des Turmalins. Über die geführte Meditation lassen wir dieses Einschwingen zu, gehen tiefer in die Essenz hinein und vertrauen unserer Intuition und Wahrnehmung.
Aus diesem Zustand heraus beginnen wir in stiller Achtsamkeit, unseren Stein zu zermörsern, ganz fein zu zermahlen, bis übrig bleibt eine fein-sandig-körnige Substanz. Diesen Prozess unterstützend geniessen wir einfach die Ruhe im Geist.
Nach einer kurzen Pause lernen wir die Einfachheit der Salbenherstellung. Die Grundsubstanz darf individuell gewählt werden; es stehen einige Grundöle bzw. eine desodorierte Kokosölbasis sowie eine passende Auswahl ätherischer Öle zur Verfügung. Zudem darf zwischen herkömmlichem und veganem Wachs gewählt werden. Das zerriebene Edelsteinpulver wird mit in die Salbe eingearbeitet.
Zum Abschluss weihen wir unsere Naturkreation mit einem Dankes- und Kraft-Ritual ein.
 
Wann:                                 Sonntag, den 13.08.2017 oder Sonntag 10.09.2017, jeweils um 14.00 Uhr, Dauer ca. 3 Stunden
Ort:                                       heilstein-schmuck.ch, Bärengasse 3, 5620 Bremgarten
Energieausgleich:           Fr. 80.00 / Person  Im Preis inbegriffen: Erklärung und Anleitung zu den verwendeten Edelsteinen und zur Salbenherstellung inkl. verwendetes Material und Skript
Anmeldung bis:               Samstag, 05.08.2017 (Anmeldung ist verbindlich)

10.09.2017 - Workshop; Natursalben mit Edelstein-Esenzen herstellen

Stein trifft Naturkosmetik – Natursalbe trifft Edelstein-Essenz

Wunderbare Farben in ansprechenden Farbkreationen auf dem Körper getragen –
edel, stolz, sichtbar, intim für sich, schützend, harmonisierend, heilend, aufbauend, ausleitend, reinigend, kräftigend – Körper, Geist und Seele in Einklang bringend.
Bereits im Altertum waren Edelsteine Symbol für Ansehen, Ehre und Würdigung, die gerne in ihrem Glanz, in ihrer Farbenpracht gezeigt wurden. Sei es als Körperschmuck, in die Kleidung eingenäht oder in Bauten eingearbeitet – die Wirkung dieser Steine ist seit geraumer Zeit bekannt. Auch die Wechselwirkung zwischen Edelsteinen und Pflanzenreich ist ergründet und nachgewiesen!
Eine der schönsten Formen ist und bleibt, den Körper mit Edelsteinen zu schmücken!
Was geschieht aber, wenn Edelsteine in feinster Zermörserung durch die Hautporen in die Zellen gelangen? Und wie fühlt es sich innerlich an, das harte und doch zarte Gestein zu verreiben?
Wir laden dich ein, diesen Pfad des Erfühlens und Erspürens zu begehen – tiefe Schichten zu durchschreiten, über Farbe und Wesen, sanft schmeichelnd haltend und grob kraftvoll zerreibend.
 
ABLAUF
Zuerst tauchen wir bewusst ein in den uns umgebenden Raum, ins Jetzt, in den Moment; kommen an in die Zeitlosigkeit und schwingen uns synchron mit der Seins-Qualität des Steinwesens ein. Dadurch verbinden wir uns mit der Energie des Bernsteins oder des Turmalins. Über die geführte Meditation lassen wir dieses Einschwingen zu, gehen tiefer in die Essenz hinein und vertrauen unserer Intuition und Wahrnehmung.
Aus diesem Zustand heraus beginnen wir in stiller Achtsamkeit, unseren Stein zu zermörsern, ganz fein zu zermahlen, bis übrig bleibt eine fein-sandig-körnige Substanz. Diesen Prozess unterstützend geniessen wir einfach die Ruhe im Geist.
Nach einer kurzen Pause lernen wir die Einfachheit der Salbenherstellung. Die Grundsubstanz darf individuell gewählt werden; es stehen einige Grundöle bzw. eine desodorierte Kokosölbasis sowie eine passende Auswahl ätherischer Öle zur Verfügung. Zudem darf zwischen herkömmlichem und veganem Wachs gewählt werden. Das zerriebene Edelsteinpulver wird mit in die Salbe eingearbeitet.
Zum Abschluss weihen wir unsere Naturkreation mit einem Dankes- und Kraft-Ritual ein.
 
Wann:                                 Sonntag, den 10.09.2017, 14.00 Uhr, Dauer ca. 3 Stunden
Ort:                                       heilstein-schmuck.ch, Bärengasse 3, 5620 Bremgarten
Energieausgleich:           Fr. 80.00 / Person
Im Preis inbegriffen: Erklärung und Anleitung zu den verwendeten Edelsteinen und zur Salbenherstellung inkl. verwendetes Material und Skript
Anmeldung bis:               Samstag, 01.09.2017 (Anmeldung ist verbindlich)

27.09.2017 - Erfahrungsgruppe Heilsteine

Erfahrungsgruppe Heilsteine

Wir treffen uns einmal im Monat und nehmen den zu testenden Stein
(dieser darf behalten werden) in Empfang um einen Monat später unsere
Erfahrungen auszutauschen. Der Einstieg ist jederzeit möglich – ob mit
oder ohne Vorkenntnisse.

Jeweils am:   27.09. / 19.10. / 15.11.jeweils 18.30 – 19.30 Uhr

Kostenbeitrag pro Abend Fr. 20.00

28.09.2017 - Vortrag: "Balance im Leben mit der Steinheilkunde"

Von und mit Biggi Winteler, Edelsteintherapeutin

Druck, Stress, Anspannungen, 24h/7d Erreichbarkeit… Die heutige Zeit bringt uns aus dem Gleichgewicht. Burn Out, Erschöpfung und Schlaflosigkeit sind oft Folgen davon. Lernt an diesem Abend wieder ins Gleichgewicht zu kommen, durch einfache Massnahmen und auch durch die Unterstützung der Steinheilkunde.

Beginn 19.00 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden inkl. kurze Pause

Kostenbeitrag Fr. 25.00

14.10.2017 - Jubiläum - Wir feiern 6 Jähriges Bestehen

Stossen Sie mit mir auf das 6 Jährige Bestehen von heilstein-schmuck.ch an. 11 - 17 Uhr. Ich freue mich auf Sie!

21.10.2017 - Markt der Vielfalt: Altstadt Markt & Historisches Handwerk

 

Herzlich willkommen beim vielfältigsten Markt der Schweiz : Altbewährte Märkte neu unter einem Namen: Markt der Vielfalt

 

Der Altstadtmarkt, das historische Handwerk, die Broccante und der Mittelaltermarkt sind seit Jahren fester Bestandteil der erfolgreichen Bremgarter Marktgeschichte. Da die verschiedenen Namen in der Vergangenheit häufig zu Unklarheiten bei den Besucherinnen und Besuchern führten, haben wir uns einen geeigneten Oberbegriff zugelegt. Beim vielfältigsten Markt der Schweiz ist der Name neu

Programm: MARKT DER VIELFALT.

 

Das Angebot könnte nicht abwechslungsreicher sein: historisches Handwerk, Mittelaltermarkt, grosser Warenmarkt, Brocante, Kinderkarussell, Oldtimerfahrten, Pilz- und Risottoessen – hier kommt jeder auf seine Kosten.

 

Wasserfreuden: Dieses Jahr ist «Wasser» das Spezialthema. Als Ehrengast begrüssen wir die Thermalquellen Brigerbad. Sie werden beim Zeughausbrunnen ein Thermalbad einrichten. Dazu lädt der Kneipverein Muri-Freiamt zum Kneipen im Brunnen ein. Im Rathausbrunnen findet ein Preisfischen statt.

 

 

Die einzelnen Märkte auf einen Blick:

 

Historisches Handwerk:        Samstag und Sonntag, 10 bis 18 Uhr

Mittelaltermarkt:                        Samstag 10 bis 20 Uhr, Sonntag 10 bis 18 Uhr

Grosser Warenmarkt:             Samstag, 9 bis 18 Uhr,  Sonntag 10 bis 18 Uhr

Broccante:                                      Samstag, 9 bis 18 Uhr,  Sonntag 10 bis 18 Uhr

 

Kulinarisches und Kulturesse Rahmenprogramm. Für den Besuch der historischen Märkte wird kein Wegzoll verlangt.

 

Der Markt der Vielfalt in Bremgarten… einzigartig, exklusiv, historisch. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 

09.11.2017 - Vortrag: Schätze der Schweiz

Steinreich - Verborgene Schätze der Schweiz - Vortrag mit Ruedi Spiess, Steinsucher


Die Berge der Schweiz sind eine Schatztruhe für Stein- und Mineraliensucher. Mehr als 100 verschiedene Heilsteine sind vom Jura bis ins Oberengadin zu finden. Steinsucher Ruedi Spiess erzählt von der Suche und zeigt, wie sich die unscheinbaren und versteckten Schätze finden lassen.

Beginn 19.00 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden

Kostenbeitrag Fr. 25.00

25.11.2017 - Adventsausstellung

Adventsausstellung 

Wir zeigen euch was aus Steinen alles gemacht werden kann, welcher Sinn dahinter steht und welch wunderschöne Botschaft die Steine dem Beschenkten mitteilen.

Entdeckt Fasziniernde Geschenk Ideen aus der Welt der Steine und schent Sinnvolles mit dem gewissen Etwas.

Lasst euch von der Weihnachtsstimmung im Laden einstimmen auf eine farbige und leuchtende Adventszeit.

Wir offerieren einen kleinen Apero und freuen uns wenn Ihr eure Freunde mitbringt. Geöffnet bis 18.00 Uhr

07.12.2017 - Weihnachts- und Christchindli Märt

Ich freue mich Sie am trationellen Christchindli Märt begrüssen zu dürfen, im Laden sowie auch am Stand Nr. 130. Selbstverständlich stehen Ihnen mein Wissen um die Heilsteine während der ganzen vier Tage zur Verfügung. Schmuck stellen wir auch nach Mass und sofort her, damit das Schenken noch mehr Freude macht. Sie haben einen speziellen Wunsch? Melden Sie sich doch bis zwei Wochen vorher bei mir, ich mach fast alles möglich. Ich und mein Team freuen uns auf Sie! 

Wir wünschen eine schöne Adventszeit.

Öffnungszeiten
Donnerstag 13.30-22.00 Uhr, Freitag 11.00-22.00 Uhr, Samstag 11.00-22.00 Uhr, Sonntag 11.00-19.00 Uhr

Beschreibung
Ein Jahr nach der Verkehrsberuhigung unserer Altstadt (1995) wurde der Christchindlimarkt zum ersten Mal zusammen mit dem Weihnachtsmarkt durchgeführt. Diese Kombination bringt dank seinem bewährten Konzept vorweihnachtliche Stimmung und Ambiance in die mittelalterlichen Gassen. Die Besucherinnen und Besucher können durch die autofreie Altstadt flanieren, sich an den aufwendig geschmückten Ständen der Aussteller freuen und vom breiten Warenangebot profitieren. Wer es gerne romantisch mag, kann in einer weissen Kutsche Platz nehmen und sich auf märchenhafte Art um Bremgarten kutschieren lassen. Ganz hoch im Kurs stehen bei den Kleinen der Streichelzoo, das Ponyreiten, das Bretzelschloss und natürlich die Märlitante. Jedes Jahr wird die Altstadt mit traditionellen Weihnachtsbäumen geschmückt, die im Lichte der berühmten Weihnachtsbeleuchtung das Publikum „verzaubern“. All das bildet die eindrücklich-herrliche Kulisse, um unsere gegen 80'000 bis 100'000 Besucher in vorweihnachtliche Feststimmung zu versetzen.

Die Trägerschaft für diesen wunderschönen Anlass haben die Marktkommission der Stadt Bremgarten, der Handwerker- und Gewerbe- sowie der Verkehrsverein inne. Zusammen mit verschiedenen Vereinen der Stadt, Organisationen und den unzähligen Helferinnen und Helfern sind sie Garanten für die bekannt liebenswerte Gastfreundschaft des Reussstädtchens. Denn die Adventszeit und damit Weihnachten beginnt am Bremgarter Weihnachts- und Christchindlimärt.

Bitte benutzen Sie unsere signalisierten Parkplätze:
  
-Parkhaus Obertor
-Unterstadt (Park & Ride)
-Waagplatz (nur Car- und Behindertenparkplätze)

01.01.2018 - Knüpfkurs für Edelstein- und Perlenketten

 

Knüpfkurse für Edelstein- und Perlenketten

Haben Sie Freude an Edelsteinen und Perlen?
Entwerfen und knüpfen Sie Ihre Kette selber. In den ersten 2 mal ca. 2-stündigen Lektionen erlernen Sie das fachgerechte Knüpfen und Montieren des Verschlusses. Danach können Sie Ihre eigene Kette unter kundiger Beratung gestalten.

Termin:Auf Anfrage
Kurskosten: Grundkurs: 2 x 2 Stunden Fr. 70.-

Folgekurse: 2 Stunden Fr. 40.- (fakultativ)

Edelsteine, Perlen, Zwischenteile und Verschlüsse können bei mir bezogen werden (Strang ab ca. Fr. 25.- und Verschluss ab ca. Fr. 15.-) - oder Sie bringen für die Folgekurse Ihre eigenen Perlen und Steine mit.

Im Kursgeld sind Kleinmaterialien wie Perlenfaden, Nadeln, Fadenverstärker und Leim inbegriffen.

Teilnehmer: min. 2 Personen max. 3 Personen

Kursort: Ladenlokal heilstein-schmuck.ch, Bärengasse 3,
5620 Bremgarten
Anmeldung unbedingt erforderlich! Telefon 056 633 63 63